Schwarzes Jahr für Medien – aber nicht für alle

Gerade versucht so ein Fake-News-Serienproduzent, uns per Anwalt in die Hölle zu schicken, an deren Tor er selbst steht, mit schlotternden Knien. Aber das wird nicht klappen. Unsere Leser scharen sich um uns. Es sind die Leser, die woanders davon laufen und uns helfen, die Anwaltskosten zu tragen.