Stoppt die Neo-Stazis! „Spiegel“-Mann Maik Baumgärtner und der Fall Strache

Wieder ein Skandal, wieder -wie auch im NSU-Fall- Maik Baumgärtner als Erstautor vorneweg. Stationen einer extrem linken Publikationshistorie: Jugendbewegungen, Sarrazindebatte, NSU-Skandal, Strache. Ein Gastbeitrag von Markus Hoppe Der ehemalige Autor der linksextremen- bis linksradikalen Indymedia-Portals sowie der -auch nach dem Verfassungsschutz- linksextremistischen Jungen Welt, heute im Hauptstadtbüro des Spiegels beschäftigt, war in einer bemerkenswerte Reihe …