Kognitive Dissonanzen

Die Sache abkürzend kann man sagen, der Kapitalismus führe dazu, dass – gerade im Konsumgüterbereich – mehr produziert, als verbraucht würde. Und dies sei einer der Gründe dafür, warum Produktpreise sinken und sich immer mehr Menschen mehr Güter leisten können. Wer nun den Kapitalismus beziehungsweise das, was von ihm noch vorhanden ist, durchregulieren oder ganz…