Das Ende der bürgerlichen Freiheit: Von Kriegen und Pandemien

03. Juli 2020 Wie die Regierungen von Covid-19 und der Black-Lives-Matter-Bewegung profitieren Dass Regierungen von Kriegen und Katastrophen profitieren, ist nichts Neues. Kaum sind sie von einer real existierenden oder imaginierten Gefahr bedroht, scharen sich die verängstigten Menschen um ihre Führer, auf dass ihnen geholfen werde.