Kann man Medien noch trauen?

Kann man Medien noch trauen? Die Art und Weise der Berichterstattung in Deutschland wird zu einer Gefahr für die Demokratie. Meinungsmache statt nüchterner Fakten. Manipulation mit Panik und Alarmismus. Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sorgte mit einem Tweet für Kritik. Darin teilte er einen Artikel der „Neuen Zürcher Zeitung“ und bezeichnete das Blatt als „Westfernsehen“.