11.07.2018

Christian Lindner (FDP) gegen „Anti-Islam-Parolen“ und für Bereicherung – Philosophia Perennis

Christian Lindner (FDP) macht deutlich, warum seine Partei als Opposition und noch mehr als Freiheitspartei hoffnungslos versagt. Ein Kommentar von Patrizia von Berlin. Die Vielfalt im Land muss als Bereicherung empfunden werden und nicht als Gefahr. Der Weg dahin funktioniert nicht über Schlagbäume, Anti-Islam-Parolen und Kreuze an der Wand, sondern über eine rationale Einwanderungspolitik nach kanadischem oder französischem Vorbild.

11.07.2018

Leschs Märchenstunde

Kennen Sie Harald Lesch? Das ist der nette ältere Herr beim ZDF, der uns immer die Welt erklärt. Bei web.de erschien nun ein Artikel, dass Herr Lesch an der TU München einen Vortrag zum Thema Klimawandel hielt, der den jungen Zuhörern die Sprache verschlug (leider nicht wegen der grenzwertigen Aussa

11.07.2018

David Berger – ❌ on Twitter

ARD und #ZDF bestätigen im #Asylstreit eindrucksvoll, dass sie keinen Wert auf ausgewogene Berichterstattung legen. Daher: „Es muss endlich Schluss sein mit der medialen Bevormundung der Deutschen!“ #GEZ https://t.co/vyWwLpJd1m

Hadi ya on Twitter

Mit anderen Worten: wir brauchen solche Vögel nicht… #Asylstreit #Asyltourismus https://t.co/bLvL1fSm3w

10.07.2018

Der Kontinent erlebe nun die Konsequenzen der Globalisierung – „ob es uns gefällt oder nicht“.

Schäuble zum Zustand Europas: „… dann wären wir im Zustand, in dem über Grenzen an sich gestritten wird“ – WELT

Deutschland Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hält offene Grenzen in Europa weiter für unproblematisch – und warnt vor einer neuen Debatte über Grenzverläufe. Das Hauptanliegen müsse nun sein, eine funktionierende Ordnung in Europa zu erhalten. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat vor verschärften Grenzkontrollen in Europa gewarnt.

Dr. Markus Krall on Twitter

Die ZB-Bilanz existiert nicht im luftleeren Raum. Wenn ihre Verbindlichkeiten entwertet werden, zahlt auch jemand dafür. Beim Bargeld der Bürger über die Inflation, bei Einlagen die Banken, die dann alle Pleite wären. Wieso erkläre ich Ihnen eigentlich dauernd die Grundlagen? https://t.co/ObaSSxk0tb

9.07.2018

SPD: Schulen sollen auch Herkunftssprache unterrichten – WELT

Stuttgart (dpa/lsw) – Zuwandererkinder in Baden-Württemberg sollten aus Sicht der SPD-Landtagsfraktion in staatlichen Schulen auch in ihrer Herkunftssprache unterrichtet werden. Wenn Kinder die Sprache ihrer Eltern richtig beherrschten, falle ihnen auch das Deutschlernen leichter, sagte Fraktionschef Andreas Stoch unter Hinweis auf Erkenntnisse der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

HeinrichKrug on Twitter

Die vereinigten Pleitestaaten von Europa zahlen Prämien für Migranten. Die größte und absichtliche Umvolkungsgeschichte der Menschheit mehr als nur eine Verschwörungstheorie? https://t.co/ZJjVZDI7kE

10.07.2018

Undercover-Journalist: „Die Muslimbrüder sitzen mit Angela Merkel an einem Tisch“ – Philosophia Perennis

(Marilla Slominski/ JouWatch) Der in Israel berühmte Undercover-Journalist Zvi Yehezkeli schlüpft für seine Reportagen in andere Identitäten. Des Arabischen mächtig, ermöglicht ihm das tiefe Einblicke in die muslimische Welt. Für seine fünfteilige Serie „Falsche Identitäten“ war er auch in Deutschland unterwegs. Unter dem Titel „Die Muslimbruderschaft in Deutschland und der Türkei“ trifft er auf deutsche …