24.12.2018

In Marokko erstochene und enthauptete Norwegerin teilte Video gegen Islamophobie

Dieser schreckliche Fall sorgt seit Tagen für Schlagzeilen: Zwei junge Frauen aus Skandinavien wurden in Marokko von IS*-Mitgliedern grausam getötet. Eines der Opfer soll enthauptet worden sein. Die Terroristen filmten die Gräueltat. Bei den Opfern handelt es sich um die 24-jährige Louisa Vesterager Jespersen aus Dänemark und die 28-jährige Maren Ueland aus Norwegen.

23.12.2018

Flüchtlingsdienste in Bedrängnis: Vorwürfe gegen Waldhäusl

Die Insolvenz des Vereins menschen.leben sorgte unter Flüchtlingshelfern für Bestürzung. Nun wurde bekannt, dass auch der Diakonie Flüchtlingsdienst in Bedrängnis ist. Ebenso wie bei menschen.leben erhebt man dort schwere Vorwürfe gegen das Land Niederösterreich. Anfang Dezember musste die Diakonie das Paul-Weiland-Haus in Baden schließen.

21.12.2018

Petition zum UN-Migrationspakt: Termin zur öffentlichen Anhörung im Bundestag steht fest

Diese Woche endete die Mitzeichnungsfrist für die im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages veröffentliche Petition zum „Global Compact for Migration“, die die Bundesregierung aufforderte auf der UN-Generalversammlung zum UN-Migrationspakt in der Abstimmung darüber sich der Stimme zu enthalten und – analog zum Beschluss im Bundestag – eine Erklärung bei den Vereinten Nationen abzugeben, wonach der globale Migrationspakt für Deutschland nicht bindend sei.

22.12.2018

Christian Ebner on Twitter

Vorgesetzte haben #Relotius offenbar gedeckt. Die Einzeltäter-Theorie ist damit tot. https://t.co/RaKMKojHY4

20.12.2018

Euro zerstört Europa und unseren Wohlstand – die Bürger werden es bezahlen

Mittlerweile dämmert es immer mehr Bürgern, dass der Euro uns offensichtlich nicht das bringt, was uns von der Politik versprochen wurde. Dennoch halten die Protagonisten in Brüssel, Straßburg und Berlin krampfhaft an einem Währungsexperiment fest, welches scheitern wird. Für die Realitätsverweigerung der Politiker in ihren Elfenbeintürmen werden die Bürger der Eurozone in Zukunft noch bitter bezahlen.

20.12.2018

http://www.focus.de/finanzen/experten/weik_und_friedrich/gastbeitrag-von-matthias-weik-und-marc-friedrich-die-buerger-werden-es-bezahlen-der-euro-zerstoert-europa-und-unseren-wohlstand_id_10090622.html

20.12.2018

Erika Steinbach on Twitter

Auf Anfrage der AfD wurden diese dramatischen Zahlen jetzt publik….. https://t.co/E738jrkreS

23.12.2018

Grüne „Argumentationshilfe“: Frohe Weihnachten mit Rechtspopulisten

Weihnachten ist gerettet dank Lasse Petersdotter. Kennen wir ja alle, diese anstrengenden Familienfeste, wenn man halb betrunken und vollgefressen zusammen sitzt, Opa aus dem Krieg erzählt und sich der angeheiratete Onkel zu später Stunde aus seiner rechtspopulistischen Ecke traut und Stammtischparolen zum Besten gibt, die er vermutlich bei Björn Höcke abgeschrieben hat.

23.12.2018

Ihr werdet alle elektrisch fahren. Mit der Bahn. Manchmal.

Das Auto soll endgültig weg. Die Ideologen wissen genau, dass die Elektroauto-Idee unpraktikabel und unbezahlbar sein wird. Die Forderung danach ist nur ein Vorwand. Da helfen auch keine Flottenberechnungen oder Strafzahlungen nach Brüssel. Die Leute sollen elektrisch höchstens mit der Bahn fahren. Es steckt die allen Sozialisten gemeine Angst vor dem sich frei bewegenden Bürger dahinter.

23.12.2018

Jahresrückblick (Video)

JF: Der große Jahresrückblick 2018 (Video)

Es war ein bewegtes Jahr 2018: Von den Frauendemos in Kandel und andernorts und der Gemeinsamen Erklärung 2018 über das heißeste Sommerloch aller Zeiten bis zur Sackgasse der Freiheit auf der Frankfurter Buchmesse und dem Migrationspakt der Eliten. Das und vieles mehr lässt der Filmemacher Marco Pino im großen JF-TV-Jahresrückblick 2018 noch einmal Revue passieren.