29.08.2018

Milliardenkosten für den Steuerzahler: Was bringen Rentenpaket und Arbeitslosenversicherung?

Alle Rentner sollen vom Reformpaket von Sozialminister Hubertus Heil (SPD) profitieren – vor allem aber Millionen Mütter, krankheitsbedingte Frührentner sowie Geringverdiener. Kosten in Milliardenhöhe müssen Beitrags- und Steuerzahler tragen. Das sieht das Rentenpaket von Heil vor, das an diesem Mittwoch im Kabinett ist. Was sind die Rentenziele der Koalition?

29.08.2018

Der Messermord von Chemnitz – ordinärer Straßenraub?

Eine Bestätigung dieser Behauptung. (Ja, ich weiß auch, dass die nicht mehr EC-Karten heißen, das ist jetzt aber egal, ich will ja die Aussage nicht korrigieren oder verbiegen.) Ein zweiter Leser hat sich bei mir gemeldet, der es auch nicht selbst erlebt hat, aber sagte, dass ..

28.08.2018

Die angestaute Wut auf Merkel explodiert

Der Tod eines 35jährigen Deutschen auf einem Stadtfest in Chemnitz hat ein Faß zum überlaufen gebracht. Es ist die Arroganz des von oben herab verkündeten „Wir schaffen das“ der Kanzlerin, das die Wut der Bürger in Chemnitz, in Sachsen und darüber hinaus befördert. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein.

28.08.2018

„Sachsen abfackeln“: Linke rufen zum Mord an Chemnitzern auf!

Große Aufregung in Deutschland und weltweit: Am Sonntag demonstrierten Bürger nach der brutalen Ermordung eines Deutschen – als Täter akut verdächtig sind ein Syrer und ein Iraker. Bei einer Demonstration soll es angeblich zu Ausschreitungen gegen Migranten gekommen sein. Als Quellen verwenden Mainstream-Medien teilweise einschlägig linksextreme Fake-Accounts.

27.08.2018

Euro-Analyse Merkels EZB-Politik

Was heißt das für den Euro, wenn ein Deutscher wie Bundesbankpräsident Jens Weidmann an der EZB-Spitze als nicht vermittelbar gilt? Bundeskanzlerin Angela Merkel stellt schon wieder einen Präsidenten der Deutschen Bundesbank bloß.

29.08.2018

Die Blutaufkehrmaschine

Die Blutaufkehrmaschine Die Gewalt von Chemnitz ist die Metastase eines tieferliegenden Problems. Deutschland ist in Unordnung, diese Unordnung ist wie Krebs. Deutschland, ordne deine Kreise – oder andere werden sie für dich ordnen! (Es wäre ja nicht das erste Mal.)

28.08.2018

Die fünf größten Lügen über Chemnitz – eine überfällige Richtigstellung

Im Zusammenhang mit den Vorkommnissen rund um den brutalen Anschlag auf drei Deutsche beim Chemnitzer Stadtfest arbeiten Politiker und Medien mit Verdrehungen und Unwahrheiten, um den Protest zu delegitimieren. Hier eine überfällige Richtigstellung. Erstens: „Solche Zusammenrottungen, Hetzjagden auf Menschen anderen Aussehens, anderer Herkunft, oder den Versuch, Hass auf den Straßen zu verbreiten, das nehmen wir nicht hin.“

JUNGE FREIHEIT

JUNGE FREIHEIT – Wochenzeitung aus Berlin – Nachrichten aus Politik und Wirtschaft sowie zu aktuellen Themen aus Kultur und Wissenschaft.

Kein Freiwild on Twitter

Hut ab vor dem jungen Mann. Wir denken er spricht uns alle aus der Seele. Seine Eltern können stolz sein, solch einen Sohn zu haben ☝ https://t.co/Vg3Ym43Z1A

❌Axel Weber⚔️ on Twitter

Die Leitmedien versteckten das Blutbad von Chemnitz in den Meldungsspalten, wenn sie überhaupt berichteten. Grund: Die Deutschen wurden Opfer von Messerstechenden Migranten. Erst als sich eine große Spontandemo in Bewegung setzte, schlugen die Mainstreammedien Alarm.

28.08.2018

Chemnitz im Hass „Alle rausschmeißen. Sofort!“

Von Benjamin Konietzny, Chemnitz Die Wut über den Mord an Daniel H. ist zu Hass geworden. Viele Menschen in Chemnitz zeigen ganz unverhohlen Verständnis für die rechten Krawalle in der Stadt. Anderen macht das Angst. Keine Spur von Krawall an diesem Vormittag.