Ab Juni 2018 beginnt die nächste Massen-Einwanderung!

Die Ex-Journalistin der führenden österreichischen Nachrichtenagentur „APA“ und Mitarbeiterin des Bundeskanzleramts Mag. Kornelia Kirchweger sorgte bereits im gesamten deutschen Sprachraum für Aufsehen. So warnte sie bereits im Januar: „Die EU rüstet sich für die nächste Migrationswelle. Explizit um diesen Fall ging es beim vergangenen EU-Gipfel, nämlich vor allem um die Durchsetzung von Flüchtlings-Zwangsquoten und…

Deutschlands Identität ist die Krankenkasse

Europa steckt in der Krise, heißt es Land auf Land ab. Immer mehr Bürger sind die Bevormundung aus Brüssel leid. Doch was tun gegen die wachsende EU-Muffeligkeit der Deutschen? Die Berliner Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot weiß Rat: die Abschaffung des Nationalstaats – und eine allgemeine europäische Arbeitslosenversicherung. Ein Kommentar von Felix Krautkrämer.

Was ist Zeitgeist? on Twitter

Es gibt nicht einen einzigen Flüchtling in Deutschland. Jeder, der an Leib & Leben bedroht ist und seinen Hintern über 7 Ländergrenzen trägt, kann niemals den Status eines Flüchtlings haben.“ „Ihre juristische Analyse die sie eben gemacht haben ist richtig.“ #Cottbus https://t.co/518A25RSf3

HansDampf on Twitter

Das ist Bayern !!! So etwas lernen Kinder aus der 2. und 3. Klasse in #Bayern !!! HALLO @CSU, auf eure Landtagswahlen im Herbst freue ich mich besonders !!! @AfD ?????? @Markus_Soeder #CSU

Jon on Twitter

743 Straftaten durch Flüchtlinge – Jeden Tag 743 Straftaten durch Flüchtlinge – Jeden Tag 743 Straftaten durch Flüchtlinge – Jeden Tag! 743 Straftaten durch Flüchtlinge – Jeden Tag! 743 Straftaten durch Flüchtlinge – Jeden Tag! Tag für Tag für Tag für https://t.co/Q6uCGgj4rq

 

Es gibt moderate Muslime, aber keinen moderaten Islam

Mit Trauer habe ich diesem Interview entnommen, dass Hamed Abdel-Samad Europa verlassen will. Zwar haben Einzelne damals, als die Fatwa gegen ihn ausgesprochen wurde, Briefe an Politiker geschrieben, dass der Staat ihn schützen möge – andere Journalisten haben wohlwollende Artikel geschrieben aber die große Solidarität der Intellektuellen blieb aus.

Warnung an Brüssel: Brandbrief der EU-Nordländer gegen „mehr Europa“ – WELT

Acht Finanzminister der nördlichen Länder fordern in einem Brief weitere Reformen der EU-Staaten. Brüssel selbst solle sich auf das Nötige konzentrieren. Berlin wurde dabei nicht ohne Grund übergangen. Unter Wolfgang Schäuble (CDU) hätte es das wohl nicht gegeben. Acht Finanzminister aus den nördlichen EU-Länder warnen in einem Brief an ihre Kollegen vor überzogenen Plänen zu einer weitgehenden Vertiefung der Währungsunion.

Vier Männer sagen zu Gruppenvergewaltigung aus – dann sorgen sie für Entsetzen

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Mitteldeutsche Zeitung Einer der vier Angeklagten hat die gemeinschaftliche schwere Vergewaltigung einer 56-jährigen Frau in Dessau im August vergangenen Jahres nun vor Gericht eingeräumt. Seine eigene unmittelbare Beteiligung bestritt der 19-Jährige jedoch vehement. Ein weiterer beschuldigter 22-Jähriger beteuerte wortreich, dass er infolge ungewohnten Alkoholgenusses sich an nichts erinnern könne.

Max Otte on Twitter

Rechts #rechtsextrem Gruppe #Freital: keine Tote, keine schweren Verletzungen, extrem hohe Haftstrafen. #Mörder laufen frei herum, linke #Gewalt wird oft nicht verfolgt oder bleibt ungeahndet. Ist das der #Rechtsstaat oder ein politischer #Prozess? https://t.co/x0Wxz3zobx