20.11.2018

UN-Migrationspakt

FR.DE

No Description

Zum Kieken: Merkel-Bubi Philipp Amthor erklärt den Migrationspakt

Von PLUTO | Nachdem Jens Spahn, die CDU-Sachsen-Anhalt, die Werte-Union und der Berliner Kreis bereits weitgehend abgerückt sind von einer bedingungslosen Zustimmung zum UN-Migrationspakt, wirft die CDU-Führung ihr letztes Aufgebot an die bröckelnde Argumentations-Front. Die Sprechpuppe der Kanzlerin, Steffen Seibert, und Merkel-Bubi Philipp Amthor erklären uns endlich, weshalb der Migrationspakt ein Segen für alle ist und ihm unbedingt zugestimmt werden muss.

„Mythen und Fakten über Klima und Energie“ – in 10 Teilen

Achgut durchsuchen – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

presseschau:

Nur heiße Luft – ein Molekül klagt an

CO2, überall CO2. Es ist böse, es ist schlecht, der SPIEGEL hat’s gesagt – schlagt es tot. Die Wärmebilder des Enthüllungs-Videos zeigen aber nicht nur Auspuffe, sondern auch CO2-Bremsen und CO2-Lampen – von den frech und frei umherlaufenden CO2-Fussgängern ganz zu schweigen.

Umweltschutz: Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda – WELT

Auf die Idee des menschengemachten Klimawandels baut die Politik eine preistreibende Energiepolitik auf. Dabei sind die Treibhaus-Thesen längst widerlegt. Alle Parteien der Industriestaaten, ob rechts oder links, werden die CO2- Erderwärmungstheorie übernehmen. Dies ist eine einmalige Chance, die Luft zum Atmen zu besteuern.

Diesel, Stickstoff und 6000 Tote

Die Unstatistik März 2018 sind die 6000 angeblichen Stickstofftoten im Jahr 2014 in Deutschland. Eine Studie, die im Auftrag des Umweltbundesamtes erstellt wurde, will herausgefunden haben, dass 5996 Bundesbürger an Herz-Kreislauf-Krankheiten vorzeitig verstorben seien, die sie sich durch NO 2-Belastung zugezogen hätten.

24.07.2017

Die Zukunft gehört kleineren und kleinsten politischen Einheiten

24.7.2017 – In einer jüngst, im Auftrag der BILD-Zeitung durchgeführten Umfrage hat sich fast jeder Dritte in Bayern für eine Abspaltung von der Bundesrepublik Deutschland ausgesprochen. In weiteren fünf Bundesländern war es jeder Fünfte. Die vom Meinungsforschungsinstitut YouGov gestellte Frage lautete: „Stimmen Sie der folgenden Zusage zu: Mein Bundesland sollte unabhängig von Deutschland sein.“

Für ein Europa der vielen kleinen Staaten

4.8.2017 – von Frédéric Jollien und Bill Wirtz. Wer auch immer einen Blick auf eine Karte Europas wirft, bemerkt sofort die vielen Grössenunterschiede der Länder. Der alte Kontinent ist übersät mit Nationen von der Grösse Rhode Islands.

22.03.2013

Echte und falsche Solidarität

22.3.2013 – von Gerd Habermann. Solidarität ist ein Lieblingswort der Politik und von hohem moralischem Klang. Die Frage ist freilich, wer mit wem aus welchem Grund und mit welchen Mitteln und welcher Zielsetzung solidarisch zu sein hat.

19.11.2018

Leserkommentare zum UN-Migrationspakt

Harter Tobak, Schwerstverdauliches für die Bürger, was die Bundesregierung mit der Unterzeichnung des „Global Compact for a Safe, Orderly, and Regular Migration“ kurz GCM – UN-Migrationspakt – nonchalant allen mal eben so zumutet. Ja, einige Staaten verweigern bereits ihre Unterschrift.

Don Alphonso on Twitter

ES GIBT KEINE EMISSIONSFREIE MOBILITÄT #grünelebenslügen #fakenews https://t.co/jj351Coku4

19.11.2018

Alles Müller oder was oder: das Ende der Professoren

Stephan Harbarth, ein bislang weithin unbekannter CDU-Bundestagsabgeordneter, soll – jedenfalls nach dem Willen der CDU/CSU – nicht nur demnächst Bundesverfassungsrichter, sondern auch ab 2020 als Nachfolger Andreas Voßkuhles nächster Präsident des Bundesverfassungsgerichts werden. Diese Nachricht war für Verfassungsrechtler nicht überraschend, sie wurde eigentlich erwartet.