28.03.2018

Polizeigesetz: In Bayern droht bald überall Gefahr

Der bayerische Innenminister schwärmt: Der Freistaat habe schon heute das „effektivste Polizeirecht in ganz Deutschland“. Joachim Herrmann sagt außerdem, das neue Polizeigesetz, das die CSU im Mai im Landtag verabschieden will, werde noch effektiver im Kampf gegen Kriminelle und Terroristen sein.

28.03.2018

Ex-Bundesbanker Thilo Sarrazin erklärt, wie Europa Deutschland schröpft

Die Euro-Katastrophe ist abgewendet? Mitnichten! Ex-Bundesbanker Thilo Sarrazin legt schonungslos offen, wie die heimlichen Geldpipelines von Deutschland in den Süden funktionieren, was er an Angela Merkel zu kritisieren hat und wie man Flüchtlingen helfen sollte. FOCUS-MONEY: Herr Sarrazin, Sie sind immer noch SPD-Mitglied. Haben Sie für oder gegen die GroKo gestimmt?

28.03.2018

Frau in Minden auf offener Straße mit Salzsäure attackiert

Nina Könemann 28.03.2018 | Stand 28.03.2018, 11:27 Uhr Minden. Eine 44-jährige Frau ist am Mittwochmorgen auf offener Straße mit einer Chemikalie angegriffen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei der Substanz vermutlich um Salzsäure, ein mutmaßlicher Täter wurde bereits festgenommen.

27.03.2018

Warum Österreich keine russischen Diplomaten ausweist

Ungarn, Polen, Tschechien – drei der vier Visegradstaaten wiesen aus Solidarität mit Großbritannien nach dem Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal einen russischen Diplomaten aus. Die Slowakei ist nur wegen der schweren innenpolitischen Krise etwas vorsichtiger. Nur wenige Länder verweigern sich der Maßnahme, manche geben an noch abzuwarten.

27.03.2018

Kanzler Kurz nach AMS-Revisionsbericht: „Wir sind viel zu attraktiv für Flüchtlinge und Migranten in unseren Sozialsystemen“

Ein Revisionsbericht des Arbeitsmarktservice (AMS) deckte die großen Schwierigkeiten bei der Integration von Flüchtlingen und Migranten in den österreichischen Arbeitsmarkt auf. Darauf hin kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) nun umfassende Reformen im Bereich des Asylwesens mit etlichen Einsparungen und Reformen bei der Mindestsicherung für anerkannte Flüchtlinge an, berichtet der „Kurier“.

28.03.2018

Milliarden an Migrationslasten aus der Portokasse?

Im Internet, soweit es den öffentlichen Informationsaustausch betrifft auch Soziale Medien genannt, liegen Fluch und Segen nahe beieinander. Anonymer Rufmord und Verbreitung krimineller Praktiken auf der einen, erhellende Aufklärung über Zusammenhänge, die von den öffentlich-rechtlichen Medien und großen Zeitungsverlagen bisweilen „unter der Decke“ gehalten werden, auf der anderen Seite.

28.03.2018

Ausnahmezustand in Duisburg-Hamborn: 80 Personen randalieren auf Altmarkt – 100 Polizisten im Einsatz

Ausnahmezustand in Duisburg-Hamborn: 80 Personen randalieren auf Altmarkt – 100 Polizisten im Einsatz Duisburg. Es ist eine Auseinandersetzung der größeren Art: In Duisburg-Hamborn versucht die Polizei am Dienstagabend verschiedene Männergruppen zurückzudrängen. Nach Schätzung der Polizei sind 70-80 Personen aneinandergeraten. „Es handelt sich um drei rivalisierende Gruppen.

27.03.2018

Addendum: „Warum der Migrationsdruck auf Europa wachsen wird“

Ein ungleiches Bevölkerungswachstum wird den Migrationsdruck auf Europa erhöhen. Die Weltbevölkerung wird in Zukunft weiter ansteigen, besonders stark in Afrika und Asien. Dadurch wird wohl auch der Migrationsdruck auf Europa wachsen. Mehr Zahlen dazu auf Addendum für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum