Treibhauseffekt

Ing. Christoph Marvan, Ing. Matthias Marvan Zusammenfassung / Fragestellungen: Das Ziel dieser Arbeit ist, experimentell zu untersuchen, ob ein IR-aktives Gas in der Lage ist, die Wärmeabstrahlung eines Körpers zu beeinflussen. Dazu wurden zwei unterschiedliche Experimentalaufbauten entwickelt, um die Auswirkung von Treibhausgasen auf die Messsysteme zu erforschen.

„Wir brauchen eine Rückkehr zur ökonomischen Vernunft“ (18.07.2019) – #4 Golden Times by Degussa Goldhandel GmbH

Kurz erklärt: In dieser Podcastfolge von „Golden Times – Der Degussa Marktreport Podcast“ kritisiert Dr. Thorsten Polleit die moderne Volkswirschaftslehre, und erklärt, warum wir zur ökonomischen Vernunft zurückkehren sollten. Die Worte des 31. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Herbert C. Hoover (1874-1964), bringen unsere Gedanken dazu auf den Punkt: „We have gold because we cannot trust governments“.

No Title

No Description

Schlepper-NGOs: Mauschelei im Auswärtigen Amt

Italien verschärft den Anti-NGO-Kurs weiter: Widerrechtlichen Eindringlingen in italienische Hoheitsgewässer drohen bis zu 50.000 Euro Strafe. Im sozialistischen Spanien sind es sogar bis zu 901.000 Euro. Die Dresdner NGO &bdqu…

Stunk und Randale im Freibad: Justiz so gut wie machtlos gegen aggressive Pöbler

Unruhen am Pool: Stunk und Randale im Freibad: Justiz so gut wie machtlos gegen aggressive Pöbler Provokationen, Bedrohungen, Schlägereien – immer wieder werden Schwimmbäder zu Schauplätzen von Konflikten. Zwar gelingt es der Polizei in der Regel, die Lage zu entschärfen. Doch bei der Strafverfolgung von Krawallmachern tun sich die Behörden schwer.

„Anonymisierter Krankenschein“: Das Rundum-Sorglos-Paket für Illegale – Kopp Report

Kaum zu glauben, aber wahr: „Menschen ohne Aufenthaltsstatus“ sollen auf Steuerzahlerkosten einen sogenannten „anonymisierten Krankenschein“ bekommen, der ihnen eine medizinische Rundumversorgung sichert. So will es der rot-rot-grüne Berliner Senat. Bei „Menschen ohne Aufenthaltserlaubnis“ handelt es sich um Personen, die keinen Anspruch darauf haben, sich in Deutschland aufzuhalten.

Würzburger OB Christian Schuchardt (CDU) will Salvini die Leviten lesen und mehr Migranten in seiner Stadt

(David Berger) Der CDU-Politiker und Oberbürgermeister der Stadt Würzburg (Nordbayern) fordert Salvini auf, die „Kriminalisierung von Menschen in Seenot“ sofort einzustellen. Gleichzeitig möchte er mehr Migranten in seiner Stadt aufnehmen, als der Verteilschlüssel vorschreibt. Doch nur zwei Prozent der Würzburger haben seinen Brief mitunterzeichnet. Ja, Würzburg ist eine schöne Stadt – selbst wenn in der …

Zum demografischen Wandel in Deutschland

Auf diesen Artikel in der NZZ bin ich über Twitter aufmerksam geworden. Dort wurde er heftig kritisiert als Meinungsmache gegen Migration und Ausländer. Insofern ist es ein heikles Thema auch für bto. Für mich geht es um die rein ökonomischen Folgen. Bekanntlich habe ich vorgerechnet, dass sich der

30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Juli 2019)

Hier ist die erste deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen der vergangenen 30 Tage. Die buntdeutschen Einheitsmedien, die maschinengewehrartig tagein tagaus ihre Artikel und TV-Programme mit Nazikram füllen (müssen), um die unsägliche Phantomjagd künstlich aufrechtzuerhalten und zu rechtfertigen, überschlugen sich mit Entsetzen, weil der AfD-Politiker Uwe Junge zu einer Ausgabe der ARD-Talkshow „Hart aber fair“ eingeladen…