Neuer Lockdown ist Todesstoß für die Wirtschaft

Der Präsident des Mittelstandsverbands BVMW warnte bereits vor über einer Woche: Einen weiteren Lockdown würden viele Unternehmen nicht überleben. Ein Lockdown käme für viele Branchen einem Berufsverbot gleich, weil ihnen keine Chance bleibt, wirtschaftlich effizient zu arbeiten. Branchen wie Kulturschaffende oder der Messebau seien praktisch von der Berufstätigkeit ausgeschlossen.

Wieder auf der Zeil: Erneuter Angriff auf Polizisten in Frankfurt

Frankfurt – Flaschen, Steine Eier flogen: Wieder wurden Polizisten auf der Zeil angegriffen. Von mehreren hundert Leuten. Gegen 22.45 Uhr am Samstag Abend fuhr eine Streife über die Einkaufsstraße. Plötzlich und ohne Anlass oder Vorwarnung wurde der Wagen attackiert. Die Streife fuhr weiter zur Hauptwache, dort gingen die Angriffe und Eierwürfe weiter.

Paragraphenschlacht: Was TE zukünftig nicht mehr berichten soll

Tichys Einblick wehrt sich gegen den Versuch, unsere Berichterstattung zu unterbinden, und dokumentiert den juristischen Angriff und die Faktenlage, die wir im Detail für das Verfahren aufbereiten. Der Fall: Tichys Einblick soll sich in einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung gegenüber der NGO Mare Liberum e. V.

Fridays for Capitalism für Klimaschutz – Kolumne – DER SPIEGEL – Politik

Wer das Klima wirklich schützen will, sollte nicht gegen Kapitalismus demonstrieren, sondern dafür. Macht der Kapitalismus das Klima kaputt? Ja, sagt die Aktivistin Carola Rackete: „Der Kapitalismus zerstört unsere Lebensgrundlage.“ Ja, sagt Linkenpolitiker Bernd Riexinger: „Kapitalismus verträgt sich nicht mit Klimaschutz.“ Ja, sagen die Fridays-for-Future-Demonstranten mit Pappschildern, auf denen „Kapitalismus tötet“ und „Burn Capitalism“ steht.

Auf hauchdünnem Eis

In den vergangenen Monaten haben sich zahllose unabhängige Forscher, Mediziner, wissenschaftliche Experten, aber auch versierte, unabhängige Journalisten und wachsame Denker zu Wort gemeldet, durch Videos in den sozialen Netzwerken, durch kurze oder auch voluminöse Artikel, durch eindrucksvolle Recherchen. Auch im persönlichen Umfeld erlebt man häufig Diskussionen und Gespräche.