Venezuela: Billy Six ist frei – dank russischem Botschafter und AfD!

Caracas – Der deutsche Reporter Billy Six (32) ist nach 119 Tagen Isolationshaft aus dem Gefängnis El Heliocide in Caracas freigelassen worden. Seine Eltern Ute und Edward Six berichten unter dem Hashtag #Billy Six: „Wir sind erschüttert darüber, dass unser Sohn erst auf Fürbitte eines Außenministe

Warum Greta Thunbergs Botschaft problematisch ist

Seit einigen Wochen ringe ich mit mir, wie ich das Phänomen Greta Thunberg finden soll; dieses schwedische Mädchen, das seit Wochen durch Europa zieht und mit Schülern gegen den Klimawandel demonstriert. Am Donnerstag wurde sie sogar für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.

„Hören Sie mit dieser CO2-Verteufelung auf!“

Heute Freitag ist wieder Klimastreik: Schülerinnen und Schüler gehen auf die Strasse, weil sie sich ums Klima sorgen. Alles Gugus? Ja. Wenn Kinder der Politik die Richtung vorgeben, stimmt etwas nicht mehr. Wir beobachten eine Infantilisierung. Dass die Lehrer die Kinder zum Schulschwänzen ermuntern und mit Demos indoktrinieren, wäre selbst zu meiner Zeit unter den progressivsten 68er-Lehrern nicht möglich gewesen.

Gefahrloser Wohlfühl-Event

Prinzipiell ist es wirklich positiv zu sehen, wenn Jugendliche (endlich) ein politisches Lebenszeichen von sich geben. Sonst wird die Politik weiterhin lieber den Interessen der Älteren folgen, als den meist recht politikfernen Jungen. „More trees, less assholes“, lautete eine Devise der „streikenden“ Schüler. Und neben – wetterbedingt in Westösterreich – vielen Plastik-Pelerinen sah man auch viele Anti-Plastik-Plakate.

„Insektenkiller“ Windpark: Forscher sehen „besorgniserregende Entwicklung“

Hamburg. Das Insektensterben in Deutschland hat besorgniserregende Ausmaße angenommen. Die Ursachen dafür sind bislang kaum empirisch belegt. Eine Studie legt nun nahe, dass diese mit dem Ausbau von Windparkanlagen zusammenhängen können. Das Insektensterben hat nicht nur in Deutschland sondern auf der ganzen Welt besorgniserregende Ausmaße angenommen – darin sind sich Forscher und Insektenkundler einig.

Phrasendeutsch im politmedialen Meinungskampf

Das Gegenteil von gut sei gut gemeint, schrieb einst der Dichter Gottfried Benn. Genützt hat es nichts: Wenn es um die hehren Ideale humanen Fortschritts geht, ist der Verwendung von Leerformeln und Nullsätzen kaum Grenzen gesetzt. Das Zeitalter daueraufgeregter digitaler Massenkommunikation bringt vor allem zwei rhetorische Muster hervor.

„Europa“ als Beschwörungsformel

Unmerklich, aber mit erstaunlicher Geschwindigkeit hat sich die politische Landschaft verschoben. Zumindest gilt das für die „Themen“, auf die der tonangebende Block in Politik, Wirtschaft und Kultur setzt, um seine Hegemonie zu behaupten. Es ist eigentlich nur ein Thema – gewissermaßen nur ein Wort – auf das in diesen Wochen die ganze Politik zusammenschrumpft: „Europa“.

Die Verlierer zahlen: Deutschland gibt Milliarden für Syrien, Russland keinen Cent

Geberkonferenz in Brüssel: Die Verlierer zahlen: Deutschland gibt Milliarden für Syrien, Russland keinen Cent Weil die internationale Krisendiplomatie im Syrien-Konflikt kläglich versagt hat, werden Steuergelder in Milliardenhöhe zur Versorgung der syrischen Zivilbevölkerung benötigt. Nun gab es wieder eine Geberkonferenz – unmittelbar vor dem achten Jahrestag des Aufstands.

„Bitte flüchten Sie weiter“ – Plakate beschäftigen die Polizei

Oldenburg – An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet haben Unbekannte an Verkehrsschildern zusätzliche gelbe Plakate mit der Aufschrift „Bitte flüchten Sie weiter – Es gibt hier nichts zu wohnen – Refugees not welcome“ angebracht. Einige „aufmerksame Bürger“ hatten die Plakate in der Größe eines

DerSteuerzahler on Twitter

@katarinabarley Ich unterstütze die Schüler in ihrem Kampf für #Grenzkontrollen und gegen illegale #Masseneinwanderung 👍 #Fridaysforfuture #Mondaysagainstmassinvasion #TuesdaysforBorderControll

Lana_S love 🇮🇹🇭🇺🇦🇹 on Twitter

Was für eine Freude, Eltern von Maria #Ladenburger freuen sich über den Preis, die sich vorbildlich verhalten, wenn das eigene Kind getötet wird. #Unfassbar und #abartig. Wenn ich diese Leute grinsen sehe läuft es mir eiskalt dem Rücken runter und ich bin froh über meine #Eltern!