Unter falscher Flagge

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung

#WTC7 – Der rauchende Colt in der Hand des Täters

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung

Hartes Geld on Twitter

265.930 Straftaten mit Tatverdächtigen ohne (!) Aufenthaltstitel in 2018! ✅98 Mordfälle ✅261 Totschlag-Fälle ✅1.082 Vergewaltigungen Top Nationen: 1. Syrien 2. Afghanistan 3. Irak https://t.co/Yfbo5eNcFg #Krimigranten

🛡️🤡🌜Rockefella Fack🌛🤡🛡️ on Twitter

Ein Schiff wird kommen! Wie die NGOs in den Menschenschmuggel verstrick sind. Sehenswert. Wenn das stimmt müsste man da eigentlich mal was gegen machen. Auf Facebook melden, Polizei anrufen, Häfen dicht oder so … ?! https://t.co/dgDpFYnZbd

ZGI – Zusammen gegen Intoleranz on Twitter

Viele Menschen trauen sich in Deutschland nicht mehr auf die Straße. Es wird Zeit, die Gewalt zu beenden. Deshalb: #SUVVerbot! Alle Menschen sollten sich jederzeit ohne Angst vor Hetze und Gewalt auf die Straße trauen dürfen! #RefugeesWelcome

Er ist wieder da

Die Preußische Allgemeine Zeitung – die deutsche Wochenzeitung für Politik, Kultur und Wirtschaft. Die PAZ spricht eine geschichtsbewusste Leserschaft an und vertritt den Gedanken einer deutschen Leitkultur. Preußisch korrekt statt politisch korrekt – die PAZ berichtet über Themen, die andere Wochenzeitungen lieber verschweigen.

Finja Elchin on Twitter

Reisewarnung für Stockholm Satte 5 Vergewaltigungen pro Tag durchschnittlich gibt es in der Hauptstadt 🇸🇪 im ersten Halbjahr 2018 gab es 890, dieses Jahr rasanter Anstieg auf 1 060 sexuelle Übergriffe https://t.co/aqZZBt8GYa

Abschiebung gewaltsam verhindert: Familie weiterhin in Deutschland

Nach der gescheiterten Abschiebung einer syrischen Familie im westfälischen Halle befinden sich die Einwanderer weiterhin in Deutschland. Die Familie sollte vergangene Woche abgeschoben werden, hatte sich aber gewehrt und damit die Rückführung nach Spanien verhindert. Die Überstellfrist endet in wenigen Tagen.

Dushan Wegner on Twitter

Breitscheidplatz ließ M. kalt. Als der 8-Jährige in FfM starb, flog sie erstmal in den Urlaub. Tja, jetzt sind sie halt tot. Aber mit CO2-Blabla mehr Steuern zu kassieren, da wird M. „emotional“. – Deutschland, warum lässt du dich von so einer regieren? https://t.co/sgU3eB4aUX