Integration: Berlin will Migranten per Gesetz bevorzugen – WELT

Deutschland Integration Die rot-rote Regierung in Berlin plant ein „Integrations- und Partizipationsgesetz“, das Migranten bei der Einstellung im öffentlichen Dienst bevorzugen soll. Auf diese Weise will Berlin seine „Rolle als Schrittmacher in der Integrationspolitik unterstreichen“. Rechtliche Hürden will die Stadt umgehen.

Die Draghi-EZB bekommt die passende Präsidentin

Unter der Präsidentschaft von Mario Draghi hat sich die EZB ihrer Unabhängigkeit und ihrer Handlungsspielräume weitgehend entkleidet. Gerade vor diesem Hintergrund erscheint Christine Lagarde für die Regierungen eine passende Nachfolgerin zu sein, nicht aber für die Bürger im Euroraum. Ende Oktober 2019 endet die achtjährige Amtszeit des derzeitigen Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi.

MIGRATIONSKRITIK GEGEN FALSCHEN MORALISMUS

Migrationskritik ist kein Verbrechen. Und unmoralisch ist es auch nicht. Ich schalte prinzipiell keine Werbung. Falls ihr mich finanziell unterstützen wollt: paypal.me/NaomiSeibt2000 Kontodaten (Bank account details): IBAN DE48 4005 0150 0135 6135 37 BIC: WELADED1MST Kontoinhaberin (name): Naomi Seibt

TE-Talk mit Markus Krall – „Wann kommt der Crash?“

Markus Krall ist pessimistisch: Schon im kommenden Jahr droht ein Crash, ausgehend von kollabierenden Banken. Billiges Geld hilft den Falschen, so der Bankenexperte und Insider Markus Krall und erklärt, wie man sich schützt. Nullzinsen helfen der Wirtschaft nur vordergründig, sagt der bekannte Ökonom Markus Krall.

Finanzexperte alarmiert: Scheitert der Euro nicht, scheitert Europa – Video

Scheitert der Euro nicht, scheitert Europa, so Dr. Markus Krall im Interview mit Matthias Weik. Wer profitiert eigentlich wirklich vom Euro? Ist das tatsächlich Deutschland? Wie gefährlich sind die Target2 Salden in Höhen von fast 1 Billion Euro? All das und noch viel mehr erfahren Sie hier im Interview.

Das ABC von Energiewende- und Grünsprech 88: Klimasommer

Täglich werden wir mit Begriffen konfrontiert, die im Ergebnis einer als alternativlos gepriesenen Energiewende verwendet werden oder durch sie erst entstanden sind. Wir greifen auch Bezeichnungen auf, die in der allgemeinen Vergrünung in den Alltagsgebrauch überzugehen drohen – in nichtalphabetischer Reihenfolge. K wie Klimasommer, der Dieses schöne Wort wurde uns von Annalena Baerbock geschenkt.

Herr Prof. Lesch – warum verleumden Sie mich?!

Herr Prof. Lesch. Es ist unfair, wenn Sie mich verleumden. Außerdem will ja nicht ich mit Ihnen diskutieren, sondern Professoren und Doktoren. #CO2 #Klima #HaraldLesch ▶ Newsletter : http://www.hagengrell.de/newsletter ▶ Telegram : https://t.me/hagengrell ▶ Sicherungskanal : https://www.bitchute.com/hagengrell/ —————————————-­———————————— ✅ IBAN : DE38 8605 5592 1090 1636 10 / Sparkasse Leipzig / BIC : WELADE8LXXX ✅ Paypal : https://www.paypal.me/HagenGrell ✅ Bitcoin : 1LeebMVtXGvky19AcoYAzuZaqdEhQe6gzn ✅ Litecoin : LLzhCaFjYWexWZnymHRCBftPXyNtoxAcB8 ✅ BitcoinCash : 1665ZmMvfwTxXbcVs2W6YpxNUYPVbzXsnc ▷ Dieser Kanal lebt von euren Spenden!

ARD aufgeflogen: Sender kennt Widerlegung des Treibhauseffektes & verweigert Debatte

📚 Alle meine Bücher: https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e/B0045U56J6/wwwoliverjani-21 📈 CryptoSpace: Magazin für Investments des 21.

Stefan Slaby on Twitter

Die #CO2Steuer mit Erstattungsgarantie hat die Chance, zum tollsten Propagandacoup der jüngeren Geschichte zu werden. Bei der zurzeit spürbar wachsenden Verblödung und entsprechendem #Framing besteht eine gute Chance, dass ein kapitaler Wähleranteil auf den Unsinn hereinfällt.

Kindergeld-Mafia in Deutschland: Über eine halbe Milliarde Euro ins Ausland

Es klingt heute schon so, als wäre es aus einem anderen, aus einem rigoroseren Deutschland herübergeweht, wenn wir nachlesen, dass Duisburgs sozialdemokratischer Oberbürgermeister Sören Link noch Mitte letzten Jahres forderte: „Die Regierung muss endlich was gegen die Armutsflüchtlinge tun, die es in Europa gibt.

„Der andere Blick“: Die Deutschen wären gerne Moralweltmeister

Wenn eine deutsche Kapitänin in Italien vor Gericht gestellt wird, beginnt die Volksseele zu kochen. Selbst Bundespräsident Steinmeier vergisst dann das Völkerrecht und greift zur Moralkeule. Sie lesen einen Auszug aus dem Abonnenten-Newsletter „Der andere Blick“. Erhalten Sie unlimitierten Zugang mit dem neuen Deutschland-Abo der „Neuen Zürcher Zeitung“.

Gegenwind : Das Phänomen Greta Thunberg*

Florian Stumfall* Wollte man dem Eindruck folgen, der allenthalben verbreitet wird, dann hätte sich das Phänomen Greta Thunberg mehr oder minder von alleine, getragen nur durch die Kraft von Überzeugung und Hingabe, über die Welt verbreitet. Doch damit käme man in Widerspruch zu einer Einsicht des früheren US-Präsidenten Franklin D.